Forum | Chat | Galerie
 
Startseite | Favoriten
Harry Potter Xperts
Harry Potter Xperts
News
Newsarchiv
News einsenden
Tell-A-Friend
Jobs
Link us
Sitemap
Specials
Shop
Buch 7
Buch 6
Buch 5
Buch 4
Buch 3
Buch 2
Buch 1
Lexikon
Lustige Zitate
Gurkensalat
Hörbücher
Harry, A History
Steckbrief
Biographie
Werke
Erfolgsgeschichte
Interviews
Bilder
Harry Potter & Ich
JKRowling.com
Film 7, Teil 1 & 2
Film 6
Film 5
Film 4
Film 3
Film 2
Film 1
Schauspieler
Autogramme
Galerie
Musik
Videospiele
Downloads
Grußkarten
Lesetipps
eBay-Auktionen
Webmaster
RSS-Feed
Geburtstage
Gewinnspiele
Twitter
Fanart
Fanfiction
User-CP
Quiz
Währungsrechner
Chat
Forum
F.A.Q.
Kontaktformular
Über uns
Geschichte
Impressum
Anzeige

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

Harry Potter and the Deathly Hallows

Der siebte Band der Harry-Potter-Reihe, "Harry Potter and the Deathly Hallows" erschien am 21. Juli 2007 in der englischen Originalversion. Die Startauflage des amerikanischen Verlags Scholastic wurde für den letzten Harry-Potter-Band noch einmal hochgeschraubt auf satte 12 Millionen Exemplare (zum Vergleich: die Startauflage von Harry Potter 6 betrug 10,8 Millionen, die von Harry Potter 5 nur  8,5 Millionen Ausgaben). Bloomsbury gab für den Markt in Großbritannien 2,6 Millionen Exemplare in Auftrag. In beiden Ländern wurde das Buch in den ersten 24 Stunden nach der Veröffentlichung über 11 Millionen Mal verkauft. Auch die Deutschen ergattern sich insgesamt 400.000 Kopien, von denen 220.000 allein vom Online-Versandhaus Amazon.de verschickt wurden.

In Deutschland erschien Harry Potter 7 etwa drei Monate später, am 27. Oktober 2007, mit einer Startauflage von 3 Millionen Exemplaren (ganze eine Million Exemplare mehr als beim Vorgänger-Band). Doch auch im Verkauf übertraf "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes" alle anderen Potter-Bücher! Den Verkauf des bisherigen Thronhalters Band 6 an dessen Startwochenende konnte der letzte Potter-Band noch einmal um 13,5% steigern.

Die deutsche, 768 Seiten starke Übersetzung wurde wie bei den bisherigen Harry-Potter-Bänden von Klaus Fritz angefertigt. Das Cover wurde wie immer von der Hamburger Illustratorin Sabine Wilharm gestaltet.

Inhalt

Harry Potter und die Heiligtümer des TodesAn eine Rückkehr nach Hogwarts ist für Harry nicht zu denken. Er muss alles daransetzten, die fehlenden Horkruxe zu finden, um zu vollenden, was Dumbledore und er begonnen haben. Erst wenn sie zerstört sind, kann Voldemorts Schreckensherrschaft vergehen. Mit Ron und Hermine an seiner Seite und einem magischen Zelt im Gepäck begibt sich Harry auf eine gefährliche Reise, quer durch das ganze Land. Als die drei dabei auf die rätselhaften Heiligtümer des Todes stoßen, muss Harry sich entscheiden. Soll er dieser Spur folgen? Doch er ahnt schon jetzt welche Wahl er auch trifft – am Ende des Weges wird der Dunkle Lord auf ihn warten...

Pfeil Jetzt bestellen!

Auch als Hörbuch erhältlich (Erzähler: Rufus Beck)

Pfeil Jetzt vorbestellen! (22 CDs, ab Januar 2008)

Kapitelüberschriften

  1. Der Dunkle Lord erhebt sich (The Dark Lord Ascending)
  2. In memoriam (In Memoriam)
  3. Die Dursleys reisen ab (The Dursley’s Departing)
  4. Die sieben Potters (The Seven Potters)
  5. Gefallener Krieger (Fallen Warrior)
  6. Der Ghul im Schlafanzug (The Ghoul in Pyjamas)
  7. Das Testament des Albus Dumbledore (The Will of Albus Dumbledore)
  8. Die Hochzeit (The Wedding)
  9. Ein Versteck (A Place to Hide)
  10. Kreachers Geschichte (Kreacher’s Tale)
  11. Das Bestechungsgeschenk (The Bribe)
  12. Magie ist Macht (Magic is Might)
  13. Die Registrierungskommission für Muggelstämmige (The Muggle-Born Registration Commission)
  14. Der Dieb (The Thief)
  15. Die Rache des Kobolds (The Goblin’s Revenge)
  16. Godric’s Hollow (Godric’s Hollow)
  17. Bathildas Geheimnis (Bathilda’s Secret)
  18. Leben und Lügen des Albus Dumbledore (The Life and Lies of Albus Dumbledore)
  19. Die silberne Hirschkuh (The Silver Doe)
  20. Xenophilius Lovegood (Xenophilius Lovegood)
  21. Das Märchen von den drei Brüdern (The tale of the Three Brothers)
  22. Die Heiligtümer des Todes (The Deathly Hallows)
  23. Das Haus Malfoy (Malfoy Manor)
  24. Der Zauberstabmacher (The Wandmaker)
  25. Shell Cottage (Shell Cottage)
  26. Gringotts (Gringotts)
  27. Das letzte Versteck (The Final Hiding Place)
  28. Der fehlende Spiegel (The Missing Mirrow)
  29. Das verschollene Diadem (The Lost Diadem)
  30. Der Rauswurf von Severus Snape (The Sacking of Severus Snape)
  31. Die Schlacht von Hogwarts (The Battle of Hogwarts)
  32. Der Elderstab (The Elder Wand)
  33. Die Geschichte des Prinzen (The Prince’s Tale)
  34. Wieder der Wald (The Forest Again)
  35. King’s Cross (King’s Cross)
  36. Der Fehler im Plan (The Flaw in the Plan)
  37. Neunzehn Jahre später (Nineteen Years Later)

Originalausgabe und Übersetzungen

Harry Potter and the Deathly Hallows Harry Potter and the Deathly Hallows Harry Potter et les reliques de la mort Harry Potter e i doni della morte Harry Potter y las Reliquias de la Muerte
englisch amerikanisch französisch italienisch spanisch

Coverwettbewerb

Am 26. Juli, nur fünf Tage nachdem "Harry Potter and the Deathly Hallows" veröffentlicht wurde, startete der Carlsen Verlag auf seiner Harry-Potter-Homepage die Coverwahl für die deutsche Ausgabe des Buches. Dies war bereits Tradition: Seit Harry Potter 4 hatte die Illustratorin Sabine Wilharm jeweils zwei verschiedene Umschlagmotive für ein neues Harry-Potter-Buch entworfen. Die Fans durften dann bis zum 6. August per Abstimmung entscheiden, welches der beiden folgenden Motive letzten Endes das Cover der deutschen Buchausgabe zieren durfte:

Cover-Abstimmung - Vorschlag 1 Cover-Abstimmung - Vorschlag 2

An der Wahl nahmen insgesamt 289.722 Potter-Fans teil, mehr als 100.000 Fans mehr als noch bei der letzten Coverwahl. Mit 62% der Stimmen gewann das linke Cover, das somit zum Einband des letzten Harry-Potter-Buches wurde. In diesem Jahr hatte man zum ersten Mal auch per Telefon an der Abstimmung teilnehmen können. Zusammen mit der BILD-Zeitung hatte der Carlsen-Verlag dazu in den ersten beiden Tagen der Wahl eine Hotline geschaltet. man zum ersten Mal auch per Telefon teilnehmen.

Englische Buchumschläge und Klappentexte

Am 28. März 2007 veröffentlichte unter anderen Bloomsbury, der Verlag der Harry-Potter-Bücher in Großbritannien, die Buchumschläge für die englischen Versionen des siebten Harry-Potter-Bandes (Kinder- und der Erwachsenenausgabe) und damit nicht nur ihre Cover-Illustrationen, sondern auch den Klappentext. Und so schauen die Buchumschläge aus:


Auf dem Innenteil des Buchumschlages der britischen Kinder- und Erwachsenenausgabe steht Folgendes:

Harry has been burdened with a dark, dangerous and seemingly impossible task: that of locating and destroying Voldemort's remaining Horcruxes. Never has Harry felt so alone, or faced a future so full of shadows. But Harry must somehow find within himself the strength to complete the task he has been given. He must leave the warmth, safety and companionship of The Burrow and follow without fear or hesitation the inexorable path laid out for him.

Unsere Übersetzung des britischen Klappentexts lautet wie folgt:

Harry wurde mit einer dunklen, gefährlichen und unmöglich erscheinenden Aufgabe belastet: Voldemorts verbliebene Horkruxe zu finden und zu zerstören. Noch nie hat sich Harry so alleine gefühlt und noch nie hat er einer Zukunft so voll mit Schatten entgegen gesehen. Aber irgendwie muss Harry selbst die Kraft aufbringen, um die Aufgabe abzuschließen, die ihm auferlegt wurde. Er muss die Wärme, Sicherheit und die Gemeinschaft des Fuchsbaus zurücklassen und ohne Furcht oder Zögern dem unerbittlichen Pfad folgen, der für ihn ausgelegt wurde.

Ein weiterer Text über den Inhalt von "Harry Potter and the Deathly Hallows" steht zusätzlich auf dem Buchrücken der Kinderausgabe:

Harry is waiting in Privet Drive. The Order of the Phoenix is coming to escort him safely away without Voldemort and his supporters knowing - if they can. But what will Harry do then? How can he fulfil the momentous and seemingly impossible task that Professor Dumbledore has left him with?

Und hier unsere deutsche Übersetzung dieses Texts:

Harry wartet im Ligusterweg. Der Orden des Phönix kommt, um ihn sicher abzuholen, ohne dass Voldemort und seine Anhänger etwas davon merken - wenn sie es schaffen. Aber was wird Harry danach machen? Wie kann er die bedeutsame und unmöglich erscheinende Aufgabe erfüllen, die Professor Dumbledore ihm zurückgelassen hat?

Twitter
HPXperts-Shop
Besucher
User online:
263
Team online:
0
Heute:
1338
Gestern:
14388
Gesamt:
67550674
Im Chat:
0
Top-News
Suche
Umfrage
Was war das tollste Geschenk, das Harry je bekommen hat?
die Eule Hedwig von Hagrid
620 Stimmen (62 %) (620)
ein Feuerblitz von Sirius
190 Stimmen (19 %) (190)
diverse Weasley-Pullis von Molly
52 Stimmen (5 %) (52)
selbst gestrickte Socken von Dobby
47 Stimmen (5 %) (47)
etwas anderes
46 Stimmen (5 %) (46)
ein Taschenmesser mit Zubehör von Sirius
22 Stimmen (2 %) (22)
eine selbst geschnitzte hölzerne Flöte von Hagrid
10 Stimmen (1 %) (10)
ein Besenpflege-Set von Hermine
7 Stimmen (1 %) (7)
eine Kiste Stinkbomben von Ron
2 Stimmen (0 %) (2)
ein Taschenspickoskop von Ron
0 Stimmen (0 %) (0)
997 Stimmen
Updates
Freitag, 20.01.
Eine neue Fanfiction von Kira Snapeaddict
Donnerstag, 29.12.
2 neue FFs von Laila Malfoy & Seamus ODonnell
Mittwoch, 28.12.
Neue FF von Kira Snapeaddict
Zitat
Ich sollte nur lesen, aber ich habe die Damen im Hörverlag davon überzeugt, dass es viel schöner ist die Figuren zu spielen, als nur zu zitieren.
Rufus Beck