Forum | Chat | Galerie
 
Startseite | Favoriten
Harry Potter Xperts
Harry Potter Xperts
Startseite
Newsarchiv
Link us
Sitemap
Specials
Shop
Buch 7
Buch 6
Buch 5
Buch 4
Buch 3
Buch 2
Buch 1
Lexikon
Lustige Zitate
Gurkensalat
HörbĂŒcher
Harry, A History
Steckbrief
Biographie
Werke
Erfolgsgeschichte
Interviews
Bilder
Harry Potter & Ich
JKRowling.com
Film 7, Teil 1 & 2
Film 6
Film 5
Film 4
Film 3
Film 2
Film 1
Schauspieler
Autogramme
Galerie
Musik
Videospiele
Downloads
Lesetipps
eBay-Auktionen
Webmaster
RSS-Feed
Geburtstage
Gewinnspiele
Twitter
Fanart
Fanfiction
User-CP
Quiz
WĂ€hrungsrechner
Forum
F.A.Q.
Über uns
Geschichte
Impressum
Anzeige

Lexikon

Durchsuche das Lexikon!


Suche  Suchen: Volltext nur Überschrift 

Direkt zur alphabetischen Auflistung der Lexikonartikel:


A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z


Zurück | Zur Lexikon-Startseite | Druckansicht

Peasegood, Abraham

(engl. Peasegood, Abraham)

"Peasegood, offenbar mit einem unerschĂŒtterlichen Sinn fĂŒr Humor ausgestattet, machte sich prompt daran, das Gleiche noch einmal mit ein paar LederbĂ€llen auszuprobieren, und bald war der Gedanke an Quidditch völlig vergessen." (QWZ, 8)

Der amerikanische Zauberer Abraham Peasegood erfand im 18. Jahrhundert nach seiner Europareise eine etwas gefĂ€hrlichere Variante von Quidditch. Er hatte einen Quaffel aus Europa mitgebracht, um in den U.S.A. - der "Neuen Welt" - eine Quidditch-Mannschaft zu grĂŒnden. Der Legende nach war dieser Quaffel aber wĂ€hrend der RĂŒckreise in seinem Koffer mit seinem Zauberstab in BerĂŒhrung gekommen, weshalb er beim Hinausnehmen explodierte und Peasegood fast die Nase abgerissen hĂ€tte.

Daraufhin entwickelten Abraham und seine Freunde das Spiel Quodpot1, das sich um die explosiven Eigenschaften des nun "Quod" getauften Balles drehte. (QWZ, 8)

Quelle: QWZ


Quellennachweis und Anmerkungen:

  1. "Im Quodpot gibt es elf Spieler in jeder Mannschaft. Sie werfen sich den Quod, den abgewandelten Quaffel, gegenseitig zu und versuchen ihn, bevor er explodiert, in den "Pott" am Ende des Spielfelds zu befördern. Wer als Spieler gerade im Quodbesitz ist, wenn dieser explodiert, muss das Feld verlassen. Sobald der Quod sicher im "Pott" ist (ein kleiner Kessel mit einer Lösung, die den Quod am Explodieren hindert), erhĂ€lt die Mannschaft des erfolgreichen SchĂŒtzen einen Punkt und ein neuer Quod wird ins Spiel gebracht. Quodpot hatte in Europa einen gewissen Liebhabererfolg, doch die große Mehrheit der Zauberer bleibt dem Quidditch treu." (QWZ, 8)

Zurück | Zur Lexikon-Startseite | Druckansicht

Twitter
HPXperts-Shop
Top-News
Suche
Updates
Samstag, 01.07.
Neue FF von SarahGranger
Freitag, 02.06.
Neue FF von Laurien87
Mittwoch, 24.05.
Neue FF von Lily Potter
Zitat
Mein Buch sollte tatsÀchlich in den BuchlÀden verkauft werden. Das war wahnsinnig!
Joanne K. Rowling