Forum | Chat | Galerie
 
Startseite | Favoriten
Harry Potter Xperts
Harry Potter Xperts
Startseite
Newsarchiv
Link us
Sitemap
Specials
Shop
Buch 7
Buch 6
Buch 5
Buch 4
Buch 3
Buch 2
Buch 1
Lexikon
Lustige Zitate
Gurkensalat
HörbĂŒcher
Harry, A History
Steckbrief
Biographie
Werke
Erfolgsgeschichte
Interviews
Bilder
Harry Potter & Ich
JKRowling.com
Film 7, Teil 1 & 2
Film 6
Film 5
Film 4
Film 3
Film 2
Film 1
Schauspieler
Autogramme
Galerie
Musik
Videospiele
Downloads
Lesetipps
eBay-Auktionen
Webmaster
RSS-Feed
Geburtstage
Gewinnspiele
Twitter
Fanart
Fanfiction
User-CP
Quiz
WĂ€hrungsrechner
Forum
F.A.Q.
Über uns
Geschichte
Impressum
Anzeige

Lexikon

Durchsuche das Lexikon!


Suche  Suchen: Volltext nur Überschrift 

Direkt zur alphabetischen Auflistung der Lexikonartikel:


A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z


Zurück | Zur Lexikon-Startseite | Druckansicht

Diggory, Amos

(engl. Diggory, Amos)

Amos Diggory ist ein Zauberer mit wettergegerbtem Gesicht und braunem Stoppelhaar. Er arbeitet im Zaubereiministerium in der Abteilung zur FĂŒhrung und Aufsicht Magischer Geschöpfe. (HP 4, 6)

Er hat einen Sohn, Cedric Diggory. Er ist sehr stolz auf dessen Quidditch-Talent und besonders, dass er in einem Spiel Harry Potter geschlagen hat. Obwohl sein Sohn immer wieder beteuert, dass Harry Pech hatte, lÀsst er sich nicht von seinem Stolz abbringen: "Das kannst du mal deinen Kindern erzÀhlen!" (HP4, 7)

Vor der Quidditch-Weltmeisterschaft in Harrys viertem Schuljahr trifft er auf Arthur Weasley, einen guten Bekannten, dessen Kinder, Harry Potter und Hermine Granger. Sie reisen alle von derselben Stelle mit dem PortschlĂŒssel zum Stadion. Mr Diggory wohnt etwa zwei Stunden Fußmarsch von der Stelle, wo er den PortschlĂŒssel findet, entfernt. (HP4, 6)

Als nach der Quidditch-WM ein Todesser-Angriff stattfindet und das Dunkle Mal erscheint, findet Amos Diggory Barty Crouchs Hauselfe Winky im GebĂŒsch direkt unter der Stelle, wo das Dunkle Mal erschienen ist. Er ist fest davon ĂŒberzeugt, dass "die Elfe", wie er sie nennt, das dunkle Mal heraufbeschworen hat. Dabei verdĂ€chtigt er sogar Mr Crouch selbst, seiner Elfe dieses beigebracht zu haben, streitet es allerdings sofort wieder ab. (HP4, 9)

Nach dem Tod ihres Sohnes treffen sich Mr und Mrs Diggory mit Harry Potter. Sie geben ihm keine Schuld fĂŒr den Tod von Cedric und bedanken sich dafĂŒr, dass Harry den Leichnahm vom Friedhof in Little Hangleton zurĂŒckgebracht hat. WĂ€hrend des GesprĂ€chs schluchzt Amos Diggory immer wieder auf. (HP4, 37)

Quelle: HP4


Zurück | Zur Lexikon-Startseite | Druckansicht

Twitter
HPXperts-Shop
Top-News
Suche
Updates
Samstag, 01.07.
Neue FF von SarahGranger
Freitag, 02.06.
Neue FF von Laurien87
Mittwoch, 24.05.
Neue FF von Lily Potter
Zitat
Manchmal ist es auch sehr schade, dass eine Figur verschwindet und im nĂ€chsten Band nicht mehr vorkommt. Dazu zĂ€hlt beispielsweise Gilderoy Lockhart, den ich sehr mochte, weil er so furchtbar eitel war und ich mir einen Spaß daraus machte Leute aus dem Showbusiness mit seiner Charakterisierung zu veralbern.
Rufus Beck