Forum | Chat | Galerie
 
Startseite | Favoriten
Harry Potter Xperts
Harry Potter Xperts
Startseite
Newsarchiv
Link us
Sitemap
Specials
Shop
Buch 7
Buch 6
Buch 5
Buch 4
Buch 3
Buch 2
Buch 1
Lexikon
Lustige Zitate
Gurkensalat
H├Ârb├╝cher
Harry, A History
Steckbrief
Biographie
Werke
Erfolgsgeschichte
Interviews
Bilder
Harry Potter & Ich
JKRowling.com
Film 7, Teil 1 & 2
Film 6
Film 5
Film 4
Film 3
Film 2
Film 1
Schauspieler
Autogramme
Galerie
Musik
Videospiele
Downloads
Lesetipps
eBay-Auktionen
Webmaster
RSS-Feed
Geburtstage
Gewinnspiele
Twitter
Fanart
Fanfiction
User-CP
Quiz
W├Ąhrungsrechner
Forum
F.A.Q.
├ťber uns
Geschichte
Impressum
Anzeige

Lexikon

Durchsuche das Lexikon!


Suche  Suchen: Volltext nur Überschrift 

Direkt zur alphabetischen Auflistung der Lexikonartikel:


A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z


Zurück | Zur Lexikon-Startseite | Druckansicht

Goyle, Mr

(engl. Goyle, Mr)

"... diesmal wirst du dich besser bew├Ąhren, nicht wahr, Crabbe? Auch du, Goyle?" (Lord Voldemort, HP4, 33)

Mr Goyle ist ein sehr gro├čer Mann, der zu Voldemorts Todessern geh├Ârt (HP4, 33) - dennoch wurde er nach Voldemorts Fall im Oktober 1981 von der Anklage, ein Todesser zu sein, freigesprochen (HP4, 36).

Nach der R├╝ckkehr des Dunklen Lords am Ende von Harry Potters viertem Schuljahr, folgt er - wie die Todesser Lucius Malfoy, Walden Macnair und Mr Nott - dem Ruf seines Meisters zum Haus der Riddles. Dort wird er von Voldemort begr├╝├čt und wie sein Nebenmann, Mr Crabbe, ermahnt, sich diesmal besser zu bew├Ąhren. (HP4, 33)

Es ist davon auszugehen, dass Mr Goyle der Vater von Gregory Goyle ist (HP5, 38).

Quelle: HP4, HP5


Zurück | Zur Lexikon-Startseite | Druckansicht

Twitter
HPXperts-Shop
Top-News
Suche
Updates
Samstag, 01.07.
Neue FF von SarahGranger
Freitag, 02.06.
Neue FF von Laurien87
Mittwoch, 24.05.
Neue FF von Lily Potter
Zitat
Beziehungskom├Âdien aufzubauen und die entsprechenden Dialoge zu schreiben kann Joanne K. Rowling so gut wie Woody Allen. Im vierten und f├╝nften Band ist das sch├Ân zu beobachten, wenn es die ersten Eifers├╝chteleien zwischen den Freunden gibt.
Klaus Fritz