Forum | Chat | Galerie
 
Startseite | Favoriten
Harry Potter Xperts
Harry Potter Xperts
Startseite
Newsarchiv
Link us
Sitemap
Specials
Shop
Buch 7
Buch 6
Buch 5
Buch 4
Buch 3
Buch 2
Buch 1
Lexikon
Lustige Zitate
Gurkensalat
H├Ârb├╝cher
Harry, A History
Steckbrief
Biographie
Werke
Erfolgsgeschichte
Interviews
Bilder
Harry Potter & Ich
JKRowling.com
Film 7, Teil 1 & 2
Film 6
Film 5
Film 4
Film 3
Film 2
Film 1
Schauspieler
Autogramme
Galerie
Musik
Videospiele
Downloads
Lesetipps
eBay-Auktionen
Webmaster
RSS-Feed
Geburtstage
Gewinnspiele
Twitter
Fanart
Fanfiction
User-CP
Quiz
W├Ąhrungsrechner
Forum
F.A.Q.
├ťber uns
Geschichte
Impressum
Anzeige

Lexikon

Durchsuche das Lexikon!


Suche  Suchen: Volltext nur Überschrift 

Direkt zur alphabetischen Auflistung der Lexikonartikel:


A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z


Zurück | Zur Lexikon-Startseite | Druckansicht

Riddle, Merope

(engl. Riddle, Merope)

"Meine Mutter, eine Hexe, die hier in diesem Dorf lebte, verliebte sich in ihn. Doch er verlie├č sie, als sie ihm sagte, was sie war ... er mochte keine Zauberei, mein Vater ..." (Lord Voldemort, HP4, 33)

Merope Riddle, geborene Gaunt, war die Mutter von Tom Vorlost Riddle, dem sp├Ąteren Lord Voldemort. Es war ein kleines sch├Ąbiges Haus, in dem sie mit ihrem Bruder Morfin Gaunt bei ihrem Vater Vorlost Gaunt in Little Hangleton aufwuchs. Sie war eine blasse unscheinbare Hexe, mit einem plumpen Gesicht und d├╝nnem Haar. Die Gaunts waren direkte Nachfahren von Salazar Slytherin und ebenfalls verwandt mit den Peverells. Somit empfand es ihr Vater, Vorlost Gaunt, mehr als unw├╝rdig, dass sie ihre Arbeit wie ein Muggel verrichtete und beleidigte sie oft mit Ausdr├╝cken wie "dreckiges St├╝ck" oder "Squib". (HP6, 10)

Als junge Hexe verliebte sie sich in den reichen Muggel Tom Riddle senior. Da sie dachte, dass die Liebe unerwidert bleiben w├╝rde, braute sie einen starken Liebestrank, den sie ihm verabreichte. So verliebte sich auch Tom unsterblich in Merope und brannte mit ihr durch und heiratete sie. Bereits kurze Zeit sp├Ąter erwarteten sie ein Kind. Nachdem Merope gehofft hatte, dass er sie wegen des Babys auch lieben und sie nie verlassen w├╝rde, h├Ârte sie auf, ihm den Liebestrank zu verabreichen und gestand ihm, eine Hexe zu sein. Doch Tom verlie├č sie und sein ungeborenes Kind und ging zur├╝ck zu seinen Eltern. (HP4, 33 und HP6, 10)

Nachdem sie von ihrem Mann verlassen wurde und auch nicht mehr zur├╝ck zu ihrem Vater konnte, blieb ihr nichts anderes ├╝brig, als das Medaillon von Salazar Slytherin, welches sie zuvor ihrem Vater gestohlen hatte zu verkaufen. Caractacus Burke zahlte ihr daf├╝r l├Ącherliche zehn Galleonen. Am 31. Dezember 19251, in einer kalten schneewei├čen Sylvesternacht, wankte sie zum Waisenhaus und bekam eine Stunde sp├Ąter ihr Baby. Es war ein Junge und er sollte den Namen seines Vater, Tom, und den ihres Vaters, Vorlost, bekommen. Die Geburt hatte sie jedoch stark mitgenommen und so verstarb sie eine Stunde danach mit den letzten Worten: "Hoffentlich sieht er wie sein Papa aus." (HP6, 13)

Quelle: HP4, HP6


Quellennachweis und Anmerkungen:

  1. JKRowling.com

Zurück | Zur Lexikon-Startseite | Druckansicht

Twitter
HPXperts-Shop
Top-News
Suche
Updates
Samstag, 01.07.
Neue FF von SarahGranger
Freitag, 02.06.
Neue FF von Laurien87
Mittwoch, 24.05.
Neue FF von Lily Potter
Zitat
Es ist wunderbar, wie furchtlos und entschlossen Dan sich jeder Aufgabe stellt. Manchmal drehten wir eine Szenenwiederholung nach der anderen, und jedes Mal sp├╝rte ich seine Entschlossenheit, es bei der n├Ąchsten Wiederholung des Takes noch besser zu machen. Das sch├Ątze ich so sehr an ihm: Er setzt wirklich alles daran, um seine beste Leistung zu zeigen.
David Yates ├╝ber Daniel Radcliffe