Forum | Chat | Galerie
 
Startseite | Favoriten
Harry Potter Xperts
Harry Potter Xperts
Startseite
Newsarchiv
Link us
Sitemap
Specials
Shop
Buch 7
Buch 6
Buch 5
Buch 4
Buch 3
Buch 2
Buch 1
Lexikon
Lustige Zitate
Gurkensalat
HörbĂŒcher
Harry, A History
Steckbrief
Biographie
Werke
Erfolgsgeschichte
Interviews
Bilder
Harry Potter & Ich
JKRowling.com
Film 7, Teil 1 & 2
Film 6
Film 5
Film 4
Film 3
Film 2
Film 1
Schauspieler
Autogramme
Galerie
Musik
Videospiele
Downloads
Lesetipps
eBay-Auktionen
Webmaster
RSS-Feed
Geburtstage
Gewinnspiele
Twitter
Fanart
Fanfiction
User-CP
Quiz
WĂ€hrungsrechner
Forum
F.A.Q.
Über uns
Geschichte
Impressum
Anzeige

Lexikon

Durchsuche das Lexikon!


Suche  Suchen: Volltext nur Überschrift 

Direkt zur alphabetischen Auflistung der Lexikonartikel:


A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z


Zurück | Zur Lexikon-Startseite | Druckansicht

Rookwood, Augustus

(engl. Rookwood, Augustus)

"Ich glaube, er nutzte ein Netz gut platzierter Zauberer innerhalb wie außerhalb des Ministeriums, um wichtige Informationen zu sammeln." (Igor Karkaroff, HP4, 30)

Augustus Rookwood ist ein pockennarbiger Mann mit fettigem Haar. Er ist Todesser und somit ein AnhÀnger von Lord Voldemort. Rookwood wurde verurteilt und nach Askaban geschickt, weil er Geheimnisse des Zaubereiministeriums an Voldemort verraten hat. (HP5, 25)

Harry Potter hört den Namen Augustus Rookwoods das erste Mal in seinem vierten Schuljahr. Als Harry im BĂŒro des Schulleiters auf Albus Dumbledore wartet und in dessen Denkarium Zeuge von vergangenen Todesser-Verhandlungen wird, erfĂ€hrt Harry, dass Rookwood ein Spion Voldemorts war. Igor Karkaroff verpetzt Augustus Rookwood, damit er aus Askaban freigelassen wird: "Rookwood, ein Spion, hat dem Unnennbaren nĂŒtzliche Informationen aus dem inneren Kreis des Ministerium geliefert." (HP4, 30)

Bevor Rookwood nach Askaban kam, arbeitete er in der Mysteriumsabteilung im Zaubereiministerium. Durch Ludovic Bagman erfĂ€hrt Harry in der Denkariumsszene, dass Augustus Rookwood ein enger Freund von Bagmans Vater war. Bagman erklĂ€rt weiter, dass er dachte, der Freund seines Vaters wĂŒrde Informationen fĂŒr die gute Seite sammeln. Rookwood wollte dem jungen Quidditch-Profi Bagman nach seiner sportlichen Karriere eine Stelle im Ministerium beschaffen. Bartemius Crouch senior bestĂ€tigt dies kurze Zeit spĂ€ter. (HP4, 30)

In seinem fĂŒnften Schuljahr trĂ€umt Harry Potter eines Nachts von einem GesprĂ€ch zwischen Lord Voldemort und dessen Todesser Augustus Rookwood. In dieser Szene bittet der Ă€ngstliche und zitternde Rookwood um Vergebung. Er erklĂ€rt Voldemort, dass der Minsteriumsangestellte Broderick Bode niemals im Stande gewesen sei, die Prophezeiung zu nehmen, weil die Prophezeiungen in der Mysteriumsabteilung mit einem starken Schutz umgeben seien. Voldemort ist ĂŒber die wichtigen Informationen, die er von Rookwood bekommen hat, sehr erfreut und vergibt ihm: "Sei der Dankbarkeit Lord Voldemorts versichert, Rookwood." Er erhĂ€lt den Auftrag, weitere wichtige Informationen zu sammeln. (HP5, 26 und HP5, 37)

Am Ende von Harry Potters fĂŒnftem Schuljahr ist Rookwood unter den Todessern beim Kampf in der Mysteriumsabteilung. Harry sieht, wie er gegen den Auroren Kingsley Shacklebolt kĂ€mpft. (HP5, 35)

Quelle: HP4, HP5


Zurück | Zur Lexikon-Startseite | Druckansicht

Twitter
HPXperts-Shop
Top-News
Suche
Updates
Samstag, 01.07.
Neue FF von SarahGranger
Freitag, 02.06.
Neue FF von Laurien87
Mittwoch, 24.05.
Neue FF von Lily Potter
Zitat
Solche Menschen gibt es viele: Äußerlich sind sie ausgesprochen charmant, aber unter der OberflĂ€che brodelt es. FĂŒr mich als Schauspielerin eine schöne Herausforderung. Ich bin ĂŒberzeugt, dass Dolores ihr Vorgehen fĂŒr absolut korrekt hĂ€lt. Sie tut, was sein muss, und das sind die Schlimmsten, denn sie haben kein VerstĂ€ndnis fĂŒr die andere Seite. Kompromisse gibt es nicht.
Imelda Staunton ĂŒber Umbridge