Forum | Chat | Galerie
 
Startseite | Favoriten
Harry Potter Xperts
Harry Potter Xperts
Startseite
Newsarchiv
Link us
Sitemap
Specials
Shop
Buch 7
Buch 6
Buch 5
Buch 4
Buch 3
Buch 2
Buch 1
Lexikon
Lustige Zitate
Gurkensalat
H├Ârb├╝cher
Harry, A History
Steckbrief
Biographie
Werke
Erfolgsgeschichte
Interviews
Bilder
Harry Potter & Ich
JKRowling.com
Film 7, Teil 1 & 2
Film 6
Film 5
Film 4
Film 3
Film 2
Film 1
Schauspieler
Autogramme
Galerie
Musik
Videospiele
Downloads
Lesetipps
eBay-Auktionen
Webmaster
RSS-Feed
Geburtstage
Gewinnspiele
Twitter
Fanart
Fanfiction
User-CP
Quiz
W├Ąhrungsrechner
Forum
F.A.Q.
├ťber uns
Geschichte
Impressum
Anzeige

Lexikon

Durchsuche das Lexikon!


Suche  Suchen: Volltext nur Überschrift 

Direkt zur alphabetischen Auflistung der Lexikonartikel:


A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z


Zurück | Zur Lexikon-Startseite | Druckansicht

Hufflepuff, Helga

(engl. Hufflepuff, Helga)

"Sagt Hufflepuff: 'Ich nehm sie all' Ohne Ansehen ihrer Gaben.'" (Der Sprechende Hut, HP5, 11)

Helga Hufflepuff war eine gutm├╝tige (HP4, 12) und vorurteilslose Hexe, die ihr Wissen gro├čz├╝gig teilte (HP5, 11). Vor ├╝ber tausend Jahren z├Ąhlte sie zu den vier gr├Â├čten Hexen und Zauberern der damaligen Zeit (HP2, 9).

Besondere Bekanntheit erlangte Helga Hufflepuff durch ihre raffinierten Zauber und ihren Erfindungsreichtum im Bereich der Ern├Ąhrung. Selbst zur Schulzeit von Harry Potter werden bei traditionellen Festen noch zahlreiche Speisen zum Festmahl serviert, die nach den Rezepten von Helga Hufflepuff zubereitet werden.1 Au├čerdem stellte Helga Hufflepuff die ersten Hauselfen ein und gab ihnen gute Arbeitsbedingungen, was zu dieser Zeit noch Gang und G├Ąbe war2.

Gemeinsam mit Godric Gryffindor, Salazar Slytherin (HP2, 9 und HP4, 12) und ihrer Freundin Rowena Ravenclaw (HP5, 11) gr├╝ndete sie Hogwarts (HP2, 9 und HP5, 11), Schule f├╝r Hexerei und Zauberei, mit dem Ziel, junge Leute mit magischen Kr├Ąften fernab von neugierigen Muggelaugen auszubilden (HP2, 9). Am Anfang arbeitete Helga Hufflepuff eintr├Ąchtig und in Freundschaft mit den anderen Gr├╝ndern zusammen (HP5, 11 und HP2, 9). Doch nach einiger Zeit kam es zum Streit, bei dem es haupts├Ąchlich um die allgemeine Auswahl der Sch├╝ler ging (HP2, 9). Das Machtstreben der einzelnen Gr├╝nder, Duelle, K├Ąmpfe und gegenseitige Sticheleien taten ihr ├ťbriges zum Zerw├╝rfnis mit Slytherin, so dass dieser die Schule verlie├č (HP5, 11).

Da jedoch jeder Gr├╝nder andere Tugenden und Eigenschaften bei den Sch├╝lern bevorzugte, gr├╝ndete auch Helga Hufflepuff ihr eigenes Haus innerhalb der Schule (HP5, 11). Die Sch├╝ler Hufflepuffs zeichnet auch heute noch Gerechtigkeit und Treue aus, Hilfsbereitschaft und Flei├č (HP4, 37).

Den Gemeinschaftsraum des Hauses Hufflepuff findet man, wenn man nicht die gro├če Marmortreppe hinaufgeht, sondern rechts daran vorbei auf eine T├╝r zu (HP4, 17) und eine steinerne Treppe hinunter (HP4, 17 und HP4, 28), durch den gleichen Kellerkorridor, ├╝ber den man auch in die K├╝chen gelangt (HP5, 18). Der Hufflepuff Gemeinschaftsraum liegt hinter einem Still-Leben und ist dem Gryffindor Gemeinschaftsraum ├Ąhnlich. An den W├Ąnden h├Ąngen Fahnen in den Farben von Hufflepuff. Es ist ein sehr freundlicher Raum mit vielen gem├╝tlichen Sesseln. Zu den Schlafs├Ąlen gelangen die Sch├╝ler ├╝ber kleine Tunnel, die alle runde T├╝ren haben und aussehen wie der Deckel eines Fasses3.

Das Wappen Hufflepuffs zeigt einen schwarzen Dachs auf gelbem Grund (HP4, 12). Dieser Dachs findet sich auch auf dem kleinen goldenen Henkelbecher wieder, welcher zu Helga Hufflepuffs wohl geh├╝teten Erbst├╝cken z├Ąhlt. Etwa f├╝nfzig Jahre vor Harry Potters sechstem Schuljahr gelingt es jedoch dem jungen Lord Voldemort, diesen Becher durch den Mord an Hepzibah Smith, einer entfernten Nachfahrin der Hufflepuff, an sich zu bringen und ihn in einen Horkrux zu verwandeln. Diesen Horkrux versteckt Lord Voldemort in der Zaubererbank Gringotts in dem Verlies von Bellatrix Lestrange. Am Morgen des 2. Mai 1998 brechen Harry Potter, Hermine Granger und Ron Weasley in dieses Verlies ein, um den Horkrux zu stehlen. Dies schaffen sie mit Hilfe des ehemaligen Gringotts Koboldes Griphook (HP7, 26). Hermine zerst├Ârt den Horkrux mit einem Basilisk Zahn, den sie und Ron aus der Kammer des Schreckens geholt haben (HP7, 31).

Quelle: HP2, HP4, HP5, HP6, HP7


Quellennachweis und Anmerkungen:

  1. JKRowling.com - Zauberer des Monats Mai 2007
  2. TLC PotterCast Interview mit J. K. Rowling 17. December 2007, Ausgabe 130
  3. Bloomsbury Live-Chat mit J. K. Rowling 30.7.2007

Zurück | Zur Lexikon-Startseite | Druckansicht

Twitter
HPXperts-Shop
Top-News
Suche
Updates
Samstag, 01.07.
Neue FF von SarahGranger
Freitag, 02.06.
Neue FF von Laurien87
Mittwoch, 24.05.
Neue FF von Lily Potter
Zitat
Er gibt alles und ist voller Ernst und Konzentration dabei.
Gary Oldman ├╝ber Daniel Radcliffe