Forum | Chat | Galerie
 
Startseite | Favoriten
Harry Potter Xperts
Harry Potter Xperts
Startseite
Newsarchiv
Link us
Sitemap
Specials
Shop
Buch 7
Buch 6
Buch 5
Buch 4
Buch 3
Buch 2
Buch 1
Lexikon
Lustige Zitate
Gurkensalat
Hörbücher
Harry, A History
Steckbrief
Biographie
Werke
Erfolgsgeschichte
Interviews
Bilder
Harry Potter & Ich
JKRowling.com
Film 7, Teil 1 & 2
Film 6
Film 5
Film 4
Film 3
Film 2
Film 1
Schauspieler
Autogramme
Galerie
Musik
Videospiele
Downloads
Lesetipps
eBay-Auktionen
Webmaster
RSS-Feed
Geburtstage
Gewinnspiele
Twitter
Fanart
Fanfiction
User-CP
Quiz
Währungsrechner
Forum
F.A.Q.
Ăśber uns
Geschichte
Impressum
Anzeige

Lexikon

Durchsuche das Lexikon!


Suche  Suchen: Volltext nur Überschrift 

Direkt zur alphabetischen Auflistung der Lexikonartikel:


A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z


Zurück | Zur Lexikon-Startseite | Druckansicht

Clearwater, Penelope

(engl. Clearwater, Penelope)

"Ja, ich komme, Penny!" (Percy Weasley - HP3, 13)

Penelope Clearwater, eine halbblütige (HP7, 23) Hexe mit langem Lockenhaar, ist, als Harry Potter nach Hogwarts kommt, bereits in der fünften Klasse. Demnach besucht sie Hogwarts von 1987 bis 1994. Sie gehört während ihrer Schulzeit dem Haus Ravenclaw an und scheint ein verantwortungsbewusstes Mädchen zu sein, da sie in ihrem sechsten Schuljahr die Aufgaben einer Vertrauensschülerin wahrnimmt (HP2, 12).

Nachdem sie den ganzen Sommer 1992 Briefe mit Percy Weasley gewechselt hat, wird sie auch seine feste Freundin. Das ganze Jahr über trifft sie sich heimlich in der Schule mit ihm, und bei einem dieser Treffen werden die beiden in einem leeren Klassenzimmer von Ginny Weasley beim Küssen gestört. (HP2, 18)

Penelope Clearwater, die von Percy liebevoll "Penny" genannt wird (HP3, 13), wird zu dessen Entsetzen ebenfalls von dem Basilisken angegriffen (HP2, 14). Aber dank Hermine Grangers Spiegeltaktik wird sie nur versteinert, so dass sie am Ende des Schuljahres mit Hilfe der von Professor Sprout aufgezogenen Alraunen wieder zurĂĽck ins Leben geholt werden kann (HP2, 16).

Neben ihrem Interesse für Quidditch (HP3, 13) scheint die Ravenclaw–Schülerin auch sehr viel Geduld zu haben, da sie die Einzige ist, die Percys Reden auf längere Zeit erträgt (HP3, 22).

Nach ihrem Schulabschluss im Sommer 1994 verlässt sie Hogwarts. Dabei ist unklar, ob sie weiterhin Percy Weasleys Freundin ist und wie er eine Arbeitstelle angenommen hat.

Im März 1998, als Harry, Hermine und Ron Weasley auf der Suche nach Lord Voldemorts Horkruxen sind, benutzt Hermine Penelopes Namen, um einer Festnahme durch die Greifer Fenrir Greyback und Scabior zu entkommen. Doch zu ihrem Pech findet Scabior Hermines Bild im "Tagespropheten", womit ihre Tarnung auffliegt. (HP7, 23)

Quelle: HP2, HP3, HP7


Zurück | Zur Lexikon-Startseite | Druckansicht

Twitter
HPXperts-Shop
Top-News
Suche
Updates
Samstag, 01.07.
Neue FF von SarahGranger
Freitag, 02.06.
Neue FF von Laurien87
Mittwoch, 24.05.
Neue FF von Lily Potter
Zitat
Manchmal ist es auch sehr schade, dass eine Figur verschwindet und im nächsten Band nicht mehr vorkommt. Dazu zählt beispielsweise Gilderoy Lockhart, den ich sehr mochte, weil er so furchtbar eitel war und ich mir einen Spaß daraus machte Leute aus dem Showbusiness mit seiner Charakterisierung zu veralbern.
Rufus Beck