Forum | Chat | Galerie
 
Startseite | Favoriten
Harry Potter Xperts
Harry Potter Xperts
Startseite
Newsarchiv
Link us
Sitemap
Specials
Shop
Buch 7
Buch 6
Buch 5
Buch 4
Buch 3
Buch 2
Buch 1
Lexikon
Lustige Zitate
Gurkensalat
H├Ârb├╝cher
Harry, A History
Steckbrief
Biographie
Werke
Erfolgsgeschichte
Interviews
Bilder
Harry Potter & Ich
JKRowling.com
Film 7, Teil 1 & 2
Film 6
Film 5
Film 4
Film 3
Film 2
Film 1
Schauspieler
Autogramme
Galerie
Musik
Videospiele
Downloads
Lesetipps
eBay-Auktionen
Webmaster
RSS-Feed
Geburtstage
Gewinnspiele
Twitter
Fanart
Fanfiction
User-CP
Quiz
W├Ąhrungsrechner
Forum
F.A.Q.
├ťber uns
Geschichte
Impressum
Anzeige

Lexikon

Durchsuche das Lexikon!


Suche  Suchen: Volltext nur Überschrift 

Direkt zur alphabetischen Auflistung der Lexikonartikel:


A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z


Zurück | Zur Lexikon-Startseite | Druckansicht

Black, Regulus Arcturus

(engl. Black, Regulus Arcturus)

"'K├Ąmpft! K├Ąmpft! K├Ąmpft f├╝r meinen Herrn, den Besch├╝tzer der Hauselfen! K├Ąmpft gegen den Dunklen Lord, im Namen des tapferen Regulus! K├Ąmpft!'" (Kreacher - HP7, 36)

Regulus Arcturus Black wurde 1961 als zweiter Sohn von Orion und Walburga Black1 geboren und war somit der j├╝ngere Bruder von Sirius Black (HP5, 6). Er hatte dasselbe dunkle Haar wie sein Bruder und dessen leicht hochm├╝tigen Blick, war jedoch kleiner, schm├Ąchtiger und weniger gutaussehend als Sirius (HP7, 10). Er starb 1979, im gleichen Jahr, wie sein Vater1.

Als er in Hogwarts eingeschult wurde, wies der Sprechende Hut ihn dem Hause Slytherin zu, welches zu dem Zeitpunkt von Professor Slughorn gef├╝hrt wurde (HP6, 4). Dort wurde er Sucher von Slytherins Quidditch-Mannschaft (HP7, 10).

Im Gegensatz zu seinem Bruder, der Gryffindor angeh├Ârte (HP6, 4), glaubte Regulus den Idealen seiner Eltern, die von der Reinheit des magischen Blutes besessen waren (HP5, 6). So war er stolz darauf, ein Slytherin zu sein, und dekorierte sein Zimmer im Grimmauldplatz 12 in den Farben seines Schulhauses (HP7, 10). Dort findet sich au├čerdem eine Collage aus Zeitungsausschnitten ├╝ber Lord Voldemort, was darauf schlie├čen l├Ąsst, dass er schon fr├╝h daran interessiert war, sich ÔÇô wie seine Cousine Bellatrix Lestrange ÔÇô den Todessern anzuschlie├čen (HP7, 10). Noch bevor er seine Schulausbildung abschlie├čen konnte, trat er im Alter von 16 Jahren den Todessern bei (HP7, 10).

Obgleich ihn die Dunklen K├╝nste von klein auf faszinierten, konnte er mit der Realit├Ąt dessen, was es bedeutet, ein Todesser zu sein, nicht umgehen┬▓. Von seinen wachsenden Zweifeln an Voldemort erz├Ąhlte er weder seiner Familie noch seinem Hauselfen Kreacher ÔÇô vermutlich, um sie vor Voldemort und den Todessern zu sch├╝tzen, wie Hermine Granger im Sommer 1997 im Gespr├Ąch mit Harry Potter und Ron Weasley vermutet (HP7, 10).

Im Jahr 19791 bot sich f├╝r Regulus die ersehnte M├Âglichkeit, aus dem Kreis der Todesser auszutreten und gleichzeitig Voldemort Schaden zuzuf├╝gen. Von Kreacher hatte er Form und Aufenthaltsort eines der Horkruxe Lord Voldemorts erfahren. Zusammen mit seinem Hauselfen suchte er das Versteck auf und tauschte das Medaillon, welches ein Seelenst├╝ck des Dunklen Lords beinhaltete, gegen eine Replik aus, in der er einen Zettel mit einer Botschaft versteckte:
"An den Dunklen Lord
Ich wei├č, ich werde tot sein, lange bevor du dies liest,
aber ich will, dass du wei├čt, dass ich es war,
der dein Geheimnis entdeckt hat.
Ich habe den echten Horkrux gestohlen und ich will
ihn zerst├Âren, sobald ich kann.
Ich sehe dem Tod entgegen in der Hoffnung,
dass du, wenn du deinen Meister findest,
erneut sterblich sein wirst.
R. A. B." (HP6, 28)


Um die Medaillons austauschen zu k├Ânnen, trank Regulus von einem Zaubertrank, obwohl er wusste, dass dies seinen Tod bedeuten w├╝rde. Er beauftragte Kreacher, den Austausch vorzunehmen, sobald er den Trank ausgetrunken hatte, und gab ihm Order, den echten Horkrux zu zerst├Âren. Von H├Âllenqualen und unstillbarem Durst geplagt, lie├č sich Regulus von Inferi, die den See bewachen, der das Versteck des Horkruxes umgibt, unter Wasser ziehen. Somit wurde seine eigene Leiche zu einem der Inferi, die von Lord Voldemort dazu bestimmt wurden, den vermeintlichen Horkrux vor Dieben zu sch├╝tzen. (HP7, 10)

Quelle: HP5, HP6, HP7


Quellennachweis und Anmerkungen:

  1. Diese Informationen entstammen dem Stammbaum der Familie Black, den Joanne K. Rowling am 22. Februar 2006 im Rahmen einer gemeinn├╝tzigen "Book Aid International"-Auktion versteigern lie├č.

Zurück | Zur Lexikon-Startseite | Druckansicht

Twitter
HPXperts-Shop
Top-News
Suche
Updates
Samstag, 01.07.
Neue FF von SarahGranger
Freitag, 02.06.
Neue FF von Laurien87
Mittwoch, 24.05.
Neue FF von Lily Potter
Zitat
Mein Buch sollte tats├Ąchlich in den Buchl├Ąden verkauft werden. Das war wahnsinnig!
Joanne K. Rowling