Forum | Chat | Galerie
 
Startseite | Favoriten
Harry Potter Xperts
Harry Potter Xperts
Startseite
Newsarchiv
Link us
Sitemap
Specials
Shop
Buch 7
Buch 6
Buch 5
Buch 4
Buch 3
Buch 2
Buch 1
Lexikon
Lustige Zitate
Gurkensalat
H├Ârb├╝cher
Harry, A History
Steckbrief
Biographie
Werke
Erfolgsgeschichte
Interviews
Bilder
Harry Potter & Ich
JKRowling.com
Film 7, Teil 1 & 2
Film 6
Film 5
Film 4
Film 3
Film 2
Film 1
Schauspieler
Autogramme
Galerie
Musik
Videospiele
Downloads
Lesetipps
eBay-Auktionen
Webmaster
RSS-Feed
Geburtstage
Gewinnspiele
Twitter
Fanart
Fanfiction
User-CP
Quiz
W├Ąhrungsrechner
Forum
F.A.Q.
├ťber uns
Geschichte
Impressum
Anzeige

Lexikon

Durchsuche das Lexikon!


Suche  Suchen: Volltext nur Überschrift 

Direkt zur alphabetischen Auflistung der Lexikonartikel:


A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z


Zurück | Zur Lexikon-Startseite | Druckansicht

Jordan, Lee

(engl. Jordan, Lee)

"Und wieder Gryffindor mit Johnson in Quaffelbesitz - Flint neben ihr - stich ihm ins Auge, Angelina! - war nur 'n Scherz, Professor, war nur'n Scherz -" (Lee Jordan, HP3, 15)

Lee Jordan ist ein Hogwarts-Sch├╝ler zwei Jahre ├╝ber Harry Potters Jahrgang und geh├Ârt wie er dem Hause Gryffindor an. Er ist ein gro├čer Junge und hat Rastalocken (HP1, 6).

Lee ist der beste Freund von Fred und George Weasley und heckt ebenso wie die beiden so manche Dummheit aus. Egal, ob es darum geht, neue Geheimg├Ąnge in Hogwarts zu entdecken (HP1, 9), sich bei "Freud und Leid - Laden f├╝r Zauberscherze" mit "Dr. Filibusters Fabelhaftem Nass z├╝ndendem Hitzefreiem Feuerwerk" einzudecken (HP2, 4), ├╝ber das Rezept f├╝r den perfekten Alterungstrank zu fachsimpeln (HP4, 13) oder die neuesten Zauberscherz-Erfindungen wie beispielsweise "Kollapskekse" an arglosen Erstkl├Ąsslern zu testen (HP5, 13) - Lee Jordan und die Weasley-Zwillinge machen fast alles gemeinsam. Daher ist Lee auch etwas betr├╝bt (HP5, 30), als Fred und George in ihrem letzten Schuljahr mit einem spektakul├Ąren Auftritt Hogwarts den R├╝cken kehren (HP5, 29) und ihn alleine zur├╝cklassen.

Aber auch ohne Fred und George kann Lee gut f├╝r Aufregung sorgen. In seinem dritten Schuljahr verursacht er auf dem Gleis neundreiviertel vor der Abfahrt des Hogwarts-Expresses einen Sch├╝ler-Auflauf, weil er eine riesige Tarantel in einer Schachtel dabei hat und alle sie sehen wollen (HP1, 6). In seinem letzen Schuljahr l├Ąsst er Niffler los, die Professor Umbridges B├╝ro durchw├╝hlen (HP5, 31).

Da er f├╝r jeden Unsinn zu haben ist, zeigt er auch gro├če Anerkennung f├╝r Dummheiten, die andere begehen. Als Harry Potter und Ron Weasley in ihrem zweiten Schuljahr mit dem fliegenden Ford Anglia von Arthur Weasley in der Peitschenden Weide landen, ist er voller Bewunderung: "Genial! Was f├╝r ein Auftritt! Einen Wagen mitten in die Peitschende Weide hineinzufliegen, dar├╝ber wird man noch in Jahren reden" (HP2, 5).

Lee ist ein begeisterter Quidditch-Fan. Da er nicht wie Fred und George der Quidditch-Mannschaft Gryffindors angeh├Ârt, beteiligt er sich als Stadionsprecher (HP1, 11, HP2, 4, HP2, 10, HP3, 15, HP5, 19, HP5, 30) an den Spielen. Zum Leidwesen von Professor McGonagall gelingt es Lee dabei nur selten, unparteiisch zu bleiben (HP1, 11). Er lobt die Spieler - besonders Angelina Johnson (HP5, 19) - und Aktionen der Gryffindor-Mannschaft immer in den h├Âchsten T├Ânen und ger├Ąt im Eifer des Gefechts schon mal ins Fluchen, wenn er die Gryffindors ungerecht behandelt sieht. Er wird daher des ├ľfteren von Professor McGonagall ermahnt und sie ist wegen seiner Entgleisungen manchmal drauf und dran, ihm das magische Megafon zu entrei├čen (HP3, 15).

Dass er auch au├čerhalb des Quidditch-Stadions voll und ganz hinter Gryffindor steht, zeigt sich beispielsweise, als Harry Potter anl├Ąsslich des Trimagischen Turniers zum zweiten Hogwarts-Champion ernannt wird. Lee freut sich so sehr mit ihm, dass er ihn in ein Gryffindor-Banner h├╝llt. (HP4, 17)

Lee Jordan ist ziemlich gewitzt und l├Ąsst sich von kaum jemanden beeindrucken. Als in seinem letzten Schuljahr Ausbildungserlass Nummer sechsundzwanzig ver├Âffentlicht wird, laut dem es den Lehrern verboten wird, den Sch├╝lern irgendwelche Informationen zu geben, die nicht eindeutig mit den F├Ąchern zu tun haben, f├╝r deren Lehre sie bezahlt werden, erlaubt er sich einen Scherz mit Professor Umbridge: Nachdem sie Fred und George verbietet, in ihrem Unterricht Zauberschnippschnapp zu spielen, wagt er es, sie darauf hinzuweisen, dass Zauberschnippschnapp nichts mit Verteidigung gegen die dunklen K├╝nste zu tun habe und ihr Verbot daher keine Information sei, die ihr Fach betrifft! Als Strafe muss er bei ihr Nachsitzen und tr├Ągt eine ziemlich schlimm blutende Hand davon. (HP5, 25)

Dass Lee nicht auf der Seite Umbridges und des Zaubereinministeriums steht, macht er auch dadurch deutlich, dass er sich zusammen mit Fred und George Dumbledores Armee anschlie├čt (HP5, 16).

Als bester Freund von Fred und George ist auch Lee Jordan Gast auf Bill Weasleys Hochzeit mit Fleur Delacour. Auf der Feier tanzt er mit Ginny Weasley, zum Leid von Harry Potter. (HP7, 8)

Im selben Jahr scheut er erneut nicht davor, sich ├Âffentlich gegen das Ministerium auszusprechen. Lord Voldemort hat gro├če Macht und unter anderem Hogwarts und das Ministerium ├╝bernommen (HP7, 12 und 9). W├Ąhrend sich alle Radiosender nach Voldemort richten, ist Lee unter dem Namen "Stromer" Moderator von "PotterWatch" (HP7, 22).

Dieser Sender berichtet ├╝ber die Aktivit├Ąten der Todesser und deren Opfer. An einem Tag im M├Ąrz muss Lee neun Todesf├Ąlle bekannt geben. Ted Tonks, Dirk Cresswell, der Kobold Gornuk, die Historikerin Bathilda Bagshot, und eine f├╝nfk├Âpfige Muggelfamilie sind alle durch schwarze Magie gestorben. Lee Jordan bittet um eine Schweigeminute zum Gedenken der Ermordeten. Des Weiteren ├╝bermittelt er, dass die Familie des vermissten Dean Thomas, der wahrscheinlich noch mit dem Kobold Griphook, unterwegs ist, um Nachricht von ihm bittet. (HP7, 22)

Lees G├Ąste sind vor allem Mitglieder des Orden des Ph├Ânix. Kingsley Shaklebolt fordert die H├Ârer, als "Royal" auf, Muggel in ihrer Umgebung zu sch├╝tzen, und nicht nur an sich selbst zu denken. Remus Lupin tritt als "Romulus" auf und ist f├╝r die Reportage "Freunde von Potter" verantwortlich. Er versichert, dass Harry, der f├╝r alle Gegner Voldemorts Hoffnung bedeutet, am Leben ist. Des weiteren berichtet er, dass die ansteigende Anzahl der Verfolgung derer, die sich f├╝r Harry einsetzen, wie Xenophillius Lovegood und Rubeus Hagrid, die Leute nicht abschrecken soll, auf seiner Seite zu stehen, nur sollten sie im Verborgenen handeln, so, wie "PotterWatch" . Fred Weasley, "Nager" oder bevorzugt "Bei├čer" genannt, will die Menschen beruhigen, indem er l├Ącherliche Ger├╝chte ├╝ber Voldemort dementiert, warnt jedoch auch davor, leichtsinnig zu sein. (HP7, 22)

Da Lee und die anderen Mitwirkenden auch ihre Missachtung aussprechen und fordern, sich nicht der neuen Regierung zu beugen, werden sie von Todessern verfolgt und m├╝ssen sehr oft ihren Aufenthaltsort ├Ąndern. (HP7, 22)

Als im Mai 1998 Ordensmitglieder und die DA nach Hogwarts kommen, ist auch Lee bereit, gegen die Todesser im Schloss zu k├Ąmpfen (HP7, 29). Zusammen mit einer Gruppe von Sch├╝lern, unter anderem Hannah Abbott, wartet er mit gez├╝cktem Zauberstab vor einem Geheimgang, der freigelegt wurde, als dunkle M├Ąchte das Schloss beben lie├čen. Nicht lange Zeit danach muss Lee Jordan seinen Freund Fred Weasley verlieren, als dieser bei einer erneuten Ersch├╝tterung ums Leben kommt. (HP7, 31)

Noch am gleichen Abend k├Ąmpfen gut und b├Âse, nach dem vermeintlichem Tod Harry Potters, in der Gro├čen Halle. Dort kann Lee mit George den Todesser Yaxley niederschlagen, w├Ąhrend um sie herum weitere Todesser Duelle verlieren, darunter Antonin Dolohow und Walden Macnair. (HP7, 36)

Quelle: HP1, HP2, HP3, HP4, HP5, HP7


Zurück | Zur Lexikon-Startseite | Druckansicht

Twitter
HPXperts-Shop
Top-News
Suche
Updates
Samstag, 01.07.
Neue FF von SarahGranger
Freitag, 02.06.
Neue FF von Laurien87
Mittwoch, 24.05.
Neue FF von Lily Potter
Zitat
Damit die Sch├╝ler nicht so einf├Ârmig aussehen, boten wir jedem eine Auswahl an: Unterhemden, Pullis, Strickjacken und andere Uniform-Varianten.
Jany Temime, Kost├╝mbildnerin