Forum | Chat | Galerie
 
Startseite | Favoriten
Harry Potter Xperts
Harry Potter Xperts
Startseite
Newsarchiv
Link us
Sitemap
Specials
Shop
Buch 7
Buch 6
Buch 5
Buch 4
Buch 3
Buch 2
Buch 1
Lexikon
Lustige Zitate
Gurkensalat
HörbĂŒcher
Harry, A History
Steckbrief
Biographie
Werke
Erfolgsgeschichte
Interviews
Bilder
Harry Potter & Ich
JKRowling.com
Film 7, Teil 1 & 2
Film 6
Film 5
Film 4
Film 3
Film 2
Film 1
Schauspieler
Autogramme
Galerie
Musik
Videospiele
Downloads
Lesetipps
eBay-Auktionen
Webmaster
RSS-Feed
Geburtstage
Gewinnspiele
Twitter
Fanart
Fanfiction
User-CP
Quiz
WĂ€hrungsrechner
Forum
F.A.Q.
Über uns
Geschichte
Impressum
Anzeige

Lexikon

Durchsuche das Lexikon!


Suche  Suchen: Volltext nur Überschrift 

Direkt zur alphabetischen Auflistung der Lexikonartikel:


A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z


Zurück | Zur Lexikon-Startseite | Druckansicht

Filch, Argus

(engl. Filch, Argus)

"'Meine Katze ist versteinert worden!', kreischte er mit hĂŒpfenden AugenbĂ€llen, 'ich will eine Bestrafung sehen!'" (Argus Filch, HP2, 9)

Argus Filch ist der vom Rheuma gebeutelte (HP5, 28) Hausmeister von Hogwarts (HP1, 6), der in einer endlosen Schlacht gegen die SchĂŒler (HP2, 8) und den Poltergeist Peeves (HP3, 7) kĂ€mpft. Er trĂ€gt zumeist eine braune Jacke (HP3, 11) und nur zu festlichen AnlĂ€ssen einen mottenzerfresenen muffigen Frack (HP3, 11 und HP4, 16). Er lebt in Hogwarts und ist der Einzige, der auch in den Sommerferien im Schloss wohnt1.

Filchs Katze Mrs Norris patroulliert wie ihr Herrchen durch die Korridore von Hogwarts. Ertappt sie einen SchĂŒler bei der Überschreitung einer Schulregel, flitzt sie zu Filch, der zwei Sekunden spĂ€ter keuchend vor einem steht. (HP1, 8)

Er ist immer zĂŒgig am Tatort, da er mit Ausnahme derer, die im Besitz der Karte des Rumtreibers sind, die GeheimgĂ€nge der Schule besser kennt als alle anderen, und taucht hĂ€ufig blitzschnell auf wie ein Geist (HP1, 8 und HP3, 10).

Schon am ersten Morgen ihres ersten Schuljahrs schaffen es Harry Potter und Ronald Weasley, dem bei SchĂŒlern (HP1, 16) und Lehrern (HP1, 8) unbeliebten Hausmeister in die Quere zu kommen. Weil sie angeblich versucht hatten, eine verschlossene TĂŒr aufzubrechen, droht Filch ihnen damit, sie in den Kerker zu sperren, was Professor Quirrell jedoch noch verhindern kann. (HP1, 8)

Filch ist ein Squib, was bedeutet, dass er keine magischen FĂ€higkeiten hat, obwohl er in eine Zaubererfamilie geboren wurde (HP2, 9). Als Harry dies in seinem zweiten Schuljahr erfĂ€hrt, ist der Hausmeister mit der weichen, öligen Stimme (HP1, 12) und den teigigen Wangen (HP2, 8) so aufgelöst, dass er ihn laufen lĂ€sst, obwohl er ihn eigentlich dafĂŒr bestrafen wollte, dass er nach einem veregneten Quidditchtraining Schlamm in den GĂ€ngen verteilt hat (HP2, 8).

Als kurze Zeit spĂ€ter seine Katze vom Basilisken versteinert wird, ist Filch felsenfest von Harrys Schuld ĂŒberzeugt und droht ihm sogar mit Mord (HP2, 9).

In seinem BĂŒro hĂ€ngt eine Sammlung von auf Hochglanz polierten Ketten und Fußschellen (HP2, 8) in der Hoffnung, dass die alten Regeln wieder in Kraft treten, nach denen er SchĂŒler ein paar Tage lang in Handschellen legen und von der Decke hĂ€ngen lassen könnte (HP1, 15).

In Harrys fĂŒnftem Schuljahr kommt Argus Filch seinem großen Wunschtraum, SchĂŒler foltern zu dĂŒrfen, einen großen Schritt nĂ€her. Nachdem die neu eingestellte Lehrerin Dolores Umbridge vom Zaubereiminister Cornelius Fudge zur Großinquisitorin von Hogwarts ernannt wird, hilft Filch ihr, wo er nur kann, die Rechte der SchĂŒler einzuschrĂ€nken (HP5, 14 und HP5, 18). Als Umbridge Albus Dumbledore Ende des Schuljahres als Schulleitung ablöst, erzĂ€hlt Filch vom Ausbildungserlass Nummer neunundzwanzig, der es ihm endlich erlauben soll, SchĂŒler per Folter zu bestrafen (HP5, 28). Dieses Gesetz wird jedoch nie erlassen, da Umbridge das Amt der Schulleiterin nicht lange genug innebehĂ€lt (HP5, 38).

Im darauffolgenden Schuljahr hat Filch mehr Arbeit als sonst, da er zum Schutz der SchĂŒler jede Person, die Hogwarts betritt oder verlĂ€sst, sowie jede Posteule mit einem Geheimnis-Detektor absuchen muss, um zu verhindern, dass schwarzmagische Objekte ins Schloss geschmuggelt werden können (HP6, 11). WĂ€hrend der Hausmeister so beispielsweise Vincent Crabbes Schrumpfkopf entdecken kann (HP6, 11), entgeht ihm, dass eine von Madam Rosmerta vergiftete Flasche Met den Weg ins Schloss findet (HP6, 27), was Ron beinahe das Leben kostet (HP6, 18).

Auch ansonsten ist das GlĂŒck des Asthmatikers (HP6, 8) rar gesĂ€ht. So probiert Harry einen Zauber aus dem Zaubertrankbuch des Halbblutprinzen Severus Snape zweimal an ihm aus, woraufhin dem ahnungslosen Filch die Zunge am Gaumen festklebt (HP6, 12). Ein halbes Jahr spĂ€ter vergisst der Hausmeister, das Schlossportal abzuschließen, wodurch es dem unter dem Einfluss von Felix Felicis stehenden Harry gelingt, an Aragogs Beerdingung teilzunehmen (HP6, 22). Diese NachlĂ€ssigkeit möchte Horace Slughorn der Schulleitung melden (HP6, 22).

In seinem Privatleben jedoch scheint Filch etwas mehr GlĂŒck zu haben: Das von Harry gegenĂŒber Hermine Granger in die Welt gesetzte GerĂŒcht, er habe ein VerhĂ€ltnis zu Irma Pince, scheint sich zu bestĂ€tigen, als Argus Filch Dumbledores Beerdigung in Begleitung der Biblitothekarin beiwohnt. (HP6, 15 und HP6, 30)

Filch bekommt Harry erst nach fast einem Jahr nach Dumbledors Tod wieder in Hogwarts zu Gesicht, da dieser nach einem Horkrux, dem Diadem von Rowena Ravenclaw, sucht. Luna Lovegood will ihn zum Gemeinschaftsraum der Ravenclaws fĂŒhren, damit er sich die Statue von Rowena Ravenclaw anschauen und sich ein Bild von dem Diadem machen kann. Auf dem Weg zum Gemeinschaftsraum schaffen sie es noch von Filch unbemerkt zu bleiben (HP7, 29). Doch als sie sich, in Begleitung von Professor Minerva McGonagall wieder auf den Weg zur Großen Halle machen, treffen sie plötzlich auf Filch, der laut brĂŒllend verkĂŒndet, dass sich SchĂŒler aus ihren Betten in den Korridoren von Hogwarts herumtreiben. Professor McGonagall ist außer sich vor Wut und weist ihn an sich auf die Suche nach Peeves zumachen, als unnötigen LĂ€rm zu verbreiten. Etwas in sich hineinmurmelnd macht Filch sich dann auf den Weg Peeves zu suchen. (HP7, 30)

SpĂ€ter, als es zum großen Kampf in Hogwarts kommt, weiß Filch auf welche Seite er zu stehen hat. Zusammen mit Madam Pomfrey beaufsichtigt er nĂ€mlich die Evakuierung der SchĂŒler, du zur Sicherheit aus Hogwarts herausgebracht werden und stellt sich somit auf die Seite der Guten. (HP7, 31)

Quelle: HP1, HP2, HP3, HP4, HP5, HP6, HP7


Quellennachweis und Anmerkungen:

  1. World Exclusive Interview with J. K. Rowling © SWNS.com, 8. Juli 2000

Zurück | Zur Lexikon-Startseite | Druckansicht

Twitter
HPXperts-Shop
Top-News
Suche
Updates
Samstag, 01.07.
Neue FF von SarahGranger
Freitag, 02.06.
Neue FF von Laurien87
Mittwoch, 24.05.
Neue FF von Lily Potter
Zitat
Ich bin Potterianer der ersten Stunde.
Rufus Beck